Entlüften pro Jahr zwischen 4 & 10 Mal

Sorgen Sie für einen Ausgleich - Je nach Bedarf sollte ein Wasserbett zwischen 4 und 10 Mal pro Jahr entlüftet werden.

Durch die heutigen Materialien aus denen ein Wasserkern besteht (mit biologisch abbaubaren Weichmachern), der Wasserkonstellation aus unseren Leitungen und den Konditionierern (beinhalten kein Kupfersulfat mehr), haben wir ein sehr sehr sauberers Schlafsystem. Dafür sollte es uns Wert sein, unser Bett regelmäßig zu entlüften.

Vom Preis-Leistungsverhältnis ist und bleibt das Wasserbett immer noch das stärkste Schlafsystem am Markt.

Beim Entlüften ist darauf zu achten, dass man die Entlüfterpumpe immer nach oben zieht und sie richtig aufgeschraubt hat.

  • Abdeckung nach hinten klappen
  • Verschlüsse lösen
  • Sicherheitskappe abziehen
  • Aufschrauben der Entflüfterpumpe
  • Luft vom Kopfteil aus nach unten streifen
  • Am Besten geht dies mit einem Handtuch
  • Die komplette Luft zum Be- und Entfüllstutzen streifen
  • Entlüfterpumpe anheben
  • Entlüfterpumpe nach oben ziehen und die Luft absaugen
  • Sie können die Entlüfterpumpe auch aufsetzen und sich dann über den Wasserkern rollen
  • Somit ist sicher, dass auch die Luft, die sich in den Vliesen befindet, nach oben gedrückt wird
  • Langsam aussteigen!
  • Entlüfterpumpe nach oben ziehen und die Luft absaugen.
  • Be- und Enfüllstutzen nach unten drücken, Pumpe lösen
  • Sicherheitskappe und Schraubverschluss aufbringen
  • Abdeckung schließen

 

Bubble Sorb 

Bei zu hoher Luftbildung empfehlen wir unseren Bubble Sorb einmal pro Jahr hinzuzufügen, um die Luftbildung einzudämmen. Nähere Informationen erhalten Sie bei uns - Ihrem Fachhändler Wasserbetten Hofmann.



Bestellen Sie Zubehör, wie die Entlüfterpumpe, direkt bei uns im Shop.